Herzen zum Muttertag


10 mm dicke Bretter mit der Hands auf die richtige Länge abzusägen ist gar nicht so einfach und braucht viel Kraft.

 Es entstanden viele Ideen, wie wir zwei Holzbretter verbinden könnten. Von Klebestreifen über Schrauben war alles dabei.
Aber auch die Idee der Holzdübel kam von den Kindern – auch wenn sie es anders nannten.
Also wurden die Löcher mit der Bohrmaschine für die Holzdübel gebohrt.
Das braucht viel Geschick um die Löcher richtig zu positionieren.

Nach dem Beizen hämmerten die Kinder die Nägel nach den Vorlagen in das Holz.
Das Garn wurde von jedem Kind ganz individuell gewickelt.

Jedes Nagelbild wurde zu einem besonderen Einzelstück – wirklich sehr wertvoll und ein ganz persönliches Geschenk für die Mama.

  • IMG_3397
  • IMG_3401
  • IMG_3400
  • IMG_3402
  • IMG_3399
  • IMG_3398

Copyright © 2017 Volksschule Hallein-Burgfried